22/12: Improvisations-Lasagne

Kennt ihr das, wenn man einfach aus dem, was man zu Hause findet, versucht etwas geiles zu kochen? Ich habe seit Wochen Lasagne-Nudelplatten im Schrank und dachte, heute ist es mal Zeit sie zu nutzen! Also einfach alles, was noch so da war in eine „Lasagne“ verwandelt. Thunfisch, Tomaten, Zwiebeln, Mais und Kidneybohnen… Die Zutaten, […]

Weiterlesen

21/12: Chili con carne!

Also ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin Fan von gutem Service! Ich war gestern bei diesem coolen Restaurant, wo sie Suppen und anderen hausgemachte Gerichte anbieten und habe mir geschätzte 1,2 Kilogramm chili con carne schmecken lassen. Ich lasse mal Bilder sprechen: Diese ganzen Makros habe ich mit einer Menge Liebe […]

Weiterlesen

„Aber, es ist ja Weihnachten…“

Es ist gerade Weihnachtszeit. Für mich und wahrscheinlich viele andere beginnt am Samstag ein mindestens 3-Tage-Marathon im Essen. Für mich ist das keine Ausrede, meine Kalorienzahl komplett über Bord zu werfen. Lass mich erklären warum und und vor allem, wie ich plane, trotzdem fantastisch zu essen. Gesellschaftlich akzeptierte Ausrede Zuerst möchte ich über das Thema […]

Weiterlesen

20/12: Es ist nicht immer aufregend und toll

So, Leute. Es ist nicht wirklich etwas Spannendes passiert. Ich habe aus meinem Fehler von gestern gelernt und habe den Tag über getrackt, was offensichtlich funktioniert hat soweit. 🙂 Ich möchte diese Chance aber nutzen, etwas zu sagen, was mir oft auffällt und was ich bei meiner bisherigen Abnehmreise schon gelernt habe. Es ist nicht immer […]

Weiterlesen

19/12: Ein dummer Fehler…

Wie ihr gleich lesen werdet, bin ich gestern ungefähr 600 Kalorien über dem Ziel gewesen. Und das hat mich grad ein wenig genervt. Ich schreibe das grad am 20.12. um 12:13 und ich habe die Makros eben erst zusammengezählt für gestern. Und genau das ist direkt mein Learning.

Weiterlesen

Warum ich alles tracke, was ich esse und Low-Carb kacke finde

makronährstoffe tracken

Wie ihr wisst, gibt es geschätzt 1035863934 Philosophien, Ernährungsweisen oder Methoden, mit denen man abnehmen könnte. In diesem Artikel möchte ich kurz erklären, was mein Gedankengang ist, warum meine Methode zum Abnehmen das Tracken von Makronährstoffen ist. (Achtung, das ist keine Ernährungsweise oder sowas) Ich möchte teilen was ich mache und warum ich es mache, […]

Weiterlesen

17/12: 2793 Kalorien drüber!

Wir nun einige vielleicht schon rausgehört haben, ist es für mich okay, langsameren Fortschritt zu machen, wenn ich dafür an anderen Stellen mehr Vergnügen habe. Sprich, ich bin okay damit, ein kleineres Defizit hinzunehmen, wenn ich dafür abends mal ein Bier trinken gehen kann. Bei der Weihnachtsfeier habe ich dieses Prinzip ein wenig zu sehr […]

Weiterlesen

Ich kann meiner Willenskraft nicht vertrauen

Wenn du jemals das Gefühl hattest, dass alle um dich herum mehr Willenskraft und Disziplin haben als du, dann ist dieser Artikel für dich. Ich bin bisher immer durch die Weltgeschichte marschiert in dem festen Glauben, dass ich einfach keiner dieser Menschen bin, die Willenskraft haben.

Weiterlesen